Aktuelles

Handysammelaktion

Altes Handy für Familien in Not 

Handy recyceln und Gutes tun. Mit jedem alten Handy, welches gespendet wird, kann Familien in Not im Kongo geholfen werden.

Das Internationale Katholische Missionswerk missio fördert Projekte in Ländern in Afrika, Asien und Ozeanien. Seit 2012 stellt missio mit der Aktion Schutzengel die dramatische Situation von Familien in der Demokratischen Republik Kongo in den Mittelpunkt und schenkt ihnen neue Hoffnung. Handys tragen dazu bei, dass Familien im Kongo unter Gewalt, Vertreibung und Missbrauch leiden. In dem zentralafrikanischen Land herrscht seit Jahren ein unerbittlicher Kampf um die Kontrolle des für Elektronikgeräte benötigten Erzes Coltan. Rund drei Millionen Menschen sind auf der Flucht vor bewaffneten Konflikten in verschiedenen Regionen des Landes. Vor allem im Osten des Landes geht es dabei um den Zugang zu den natürlichen Vorkommen an Coltan, Gold und anderen wertvollen Rohstoffen. Damit einige wenige sich bereichern können, werden Familien ausgebeutet und zur Arbeit in den Minen gezwungen. Viele Kinder bauen unter härtesten Bedingungen die Erze ab und werden ihrer Kindheit beraubt.

Weiterlesen: Handysammelaktion

Adventspredigten 2019

Liebe Gemeinde,

im Liturgieausschuss, ein Ausschuss des Pfarreirates, entstand seinerzeit die Idee, in den Advents- und Fastenzeit besondere Impulse zu setzen.

Daraus sind die besonderen Predigtreihen, die sogenannten Laienpredigten, in den Donnerstagabend-Messen entstanden.

Was diese Texte, diese Laienpredigten oder Impulse ausmacht, ist, dass sie von Ihnen, also von Laien gesprochen werden.

Weiterlesen: Adventspredigten 2019