Aktuelles

Erste Sitzung mit dem Pfarreirat und Pfarrer Schmedes

Bereits zwei Tage nach der feierlichen Amtseinführung traf sich der Pfarreirat von St. Petronilla mit dem neuen Pfarrer Bernhard Schmedes. Ziel dieser Sitzung war ein gegenseitiges Kennenlernen und Absprachen zu den anstehenden Terminen in den kommenden Wochen. Zu den Ereignissen, die bevorstehen, gehören die Erstkommunionfeiern in St. Petronilla und St. Michael und die Fronleichnamsprozession am Sellener Weg, Schorlemer Straße und Geschwister-Scholl-Straße. Auf der Tagesordnung des Gremiums stand auch die zukünftige Gestaltung der Firmvorbereitung. Mit neun zu einer Stimme bei drei Enthaltungen stimmte der Pfarreirat für die Anhebung des Firmalters um zwei Jahre. Wie in den meisten Gemeinden des Bistums wird zukünftig die Firmvorbereitung im zehnten Schuljahr angeboten. Die nächste Firmung findet damit in 2021 statt.

Fronleichnam im Neubaugebiet Dörper Kämpe

Der Liturgieausschuss des Pfarreirates gibt den Ort der diesjährigen Fronleichnamsprozession am 20. Juni bekannt: Der Hauptaltar wird an der Schützenstange eingerichtet, die Prozession führt durch das Neubaugebiet Geschwister-Scholl-Straße, Sellener Weg und Schorlemer Straße. Drei Altäre sind im Verlauf vorgesehen. Die Anlieger werden rechtzeitig zu einem Informationstreffen Anfang Mai eingeladen.