Aktuelles

Sonntagsfrauen – ein neues Angebot für alleinstehende Frauen

An jedem zweiten Sonntag im Monat wollen sie sich treffen: alleinstehende Frauen, die gerne neue Leute kennenlernen und gemeinsam den Sonntagnachmittag gestalten. Diese neue Gruppe ist kirchlich nicht gebunden, wird aber von der evangelischen und der katholischen Kirchengemeinde unterstützt.  Frau Maria Tietmeyer (02557 / 1504) und Frau Antonia Pähler (02557 / 1010) freuen sich über viele Teilnehmerinnen. Die Treffen finden um 15.00 Uhr im Jugendzentrum statt. Herzliche Einladung!

Statement vom 18./19.05.2019 von Pfarrer Schmedes zum Thema der Anhebung des Firmalters

Liebe Schwestern und Brüder,

bevor wir Gott um seinen Segen bitten, noch ein kleiner Hinweis.

Ich bin in den letzten Tagen häufiger auf die Entscheidung unseres Pfarreirates angesprochen worden, das Firmalter zu erhöhen.

Diese Entscheidung hat offensichtlich zu Diskussionen geführt. Ich würde ergänzen: Gott sei Dank hat sie das. Denn alles andere würde zeigen, dass es den meisten egal ist. Ich bin sehr froh darüber, dass das hier nicht so ist.

Weiterlesen: Statement vom 18./19.05.2019 von Pfarrer Schmedes zum Thema der Anhebung des Firmalters

Einführungsfeier für Pfarrer Bernhard Schmedes

Am Samstag fand die feierliche Einführung des neuen leitenden Pfarrers der Kirchengemeinde St. Petronilla statt. Zur Abendmesse wurde Bernhard Schmedes vom Pfarrhaus in einem feierlichen Zug mit Messdienern und Bannerabordnungen zur Pfarrkirche geleitet. Ihn begleiteten Pfarrer Ravi, Weihbischof Wilfried Theising, Dechant Thomas Hüwe, Pfarrer Markus Thoms. Priester, mit denen Pfarrer Schmedes freundschaftlich verbunden ist und geistliche Wegbegleiter waren an diesem besonderen Tag ebenfalls an seiner Seite.

Weiterlesen: Einführungsfeier für Pfarrer Bernhard Schmedes