Aktuelles

Statement vom 18./19.05.2019 von Pfarrer Schmedes zum Thema der Anhebung des Firmalters

Liebe Schwestern und Brüder,

bevor wir Gott um seinen Segen bitten, noch ein kleiner Hinweis.

Ich bin in den letzten Tagen häufiger auf die Entscheidung unseres Pfarreirates angesprochen worden, das Firmalter zu erhöhen.

Diese Entscheidung hat offensichtlich zu Diskussionen geführt. Ich würde ergänzen: Gott sei Dank hat sie das. Denn alles andere würde zeigen, dass es den meisten egal ist. Ich bin sehr froh darüber, dass das hier nicht so ist.

Weiterlesen: Statement vom 18./19.05.2019 von Pfarrer Schmedes zum Thema der Anhebung des Firmalters

Einführungsfeier für Pfarrer Bernhard Schmedes

Am Samstag fand die feierliche Einführung des neuen leitenden Pfarrers der Kirchengemeinde St. Petronilla statt. Zur Abendmesse wurde Bernhard Schmedes vom Pfarrhaus in einem feierlichen Zug mit Messdienern und Bannerabordnungen zur Pfarrkirche geleitet. Ihn begleiteten Pfarrer Ravi, Weihbischof Wilfried Theising, Dechant Thomas Hüwe, Pfarrer Markus Thoms. Priester, mit denen Pfarrer Schmedes freundschaftlich verbunden ist und geistliche Wegbegleiter waren an diesem besonderen Tag ebenfalls an seiner Seite.

Weiterlesen: Einführungsfeier für Pfarrer Bernhard Schmedes

Erste Sitzung mit dem Pfarreirat und Pfarrer Schmedes

Bereits zwei Tage nach der feierlichen Amtseinführung traf sich der Pfarreirat von St. Petronilla mit dem neuen Pfarrer Bernhard Schmedes. Ziel dieser Sitzung war ein gegenseitiges Kennenlernen und Absprachen zu den anstehenden Terminen in den kommenden Wochen. Zu den Ereignissen, die bevorstehen, gehören die Erstkommunionfeiern in St. Petronilla und St. Michael und die Fronleichnamsprozession am Sellener Weg, Schorlemer Straße und Geschwister-Scholl-Straße. Auf der Tagesordnung des Gremiums stand auch die zukünftige Gestaltung der Firmvorbereitung. Mit neun zu einer Stimme bei drei Enthaltungen stimmte der Pfarreirat für die Anhebung des Firmalters um zwei Jahre. Wie in den meisten Gemeinden des Bistums wird zukünftig die Firmvorbereitung im zehnten Schuljahr angeboten. Die nächste Firmung findet damit in 2021 statt.